Corona-Maßnahmen in Dresden Elbland bis aktuell einschließlich 30. April 2022

Liebe Gäste von Dresden Elbland,

die aktuelle, bis einschließlich 28. Mai 2022 geltende Corona-Schutz-Verordnung der Freistaates Sachsen regelt auch alles rund um Ihren Besuch in Dresden Elbland.

Die wesentlichen Aspekte im Kultur- und Tourismusbereich sowie im Handel sind nachfolgend zusammengefasst:

  • Die Maskenpflicht etwa in Hotels, Gaststätten, Konzerthäusern und im Einzelhandel entfällt, ebenso alle anderen Einschränkungen wie 3-G- oder 2-G+ Pflicht oder Abstandsgebote.
  • FFP2-Maskenpflicht gilt weiterhin im ÖPNV für Fahrgäste.
  • Jede Einrichtung, die nicht explizit genannt ist, kann im Rahmen des Hausrechts selbst entscheiden, ob Maskenpflicht oder 3-G-Regeln herrschen sollen.

Folgende Empfehlungen werden in der Corona-Schutz-Verordnung u.a. gegeben:

  1. In öffentlich zugänglichen Innenräumen weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung (vorzugsweise eine FFP2-Maske oder vergleichbare Atemschutzmaske) zu tragen,
  2. Wo immer möglich einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten, insbesondere in öffentlich zugänglichen Innenräumen.
  3. Die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten.

Die Regelungen im Detail:
Die Verordnung in Sachsen insgesamt:
https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html

Das Bundesgesundheitsministerium zur Gesamtsituation in Deutschland:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Aktuelle Informationen zum Umgang mit der Corona-Pandemie in Dresden: https://www.dresden.de/de/leben/gesundheit/hygiene/infektionsschutz/corona.php

Informationen und Links speziell für die Veranstaltungsbranche:
https://www.dresden-convention.com/dresden-convention-service/informationen-corona

Bleiben Sie gesund!

Ihr Dresden Elbland Team